Rad-/Gehweg von der Ortslage Waldberg zur Neumühle

Gemeinde Sandberg

Landkreis Rhön-Grabfeld

Die Baumaßnahme umfasst den Bau eines Geh-/Radweges parallel der Staatsstraße ST 2290 vom Ortsbereich Waldberg zur Neumühle. Waldberg und Neumühle sind Ortsteile der Gemeinde Sandberg im Landkreis Rhön-Grabfeld. Der neue Geh-/Radweg beginnt in Waldberg an der Einmündung der Straße „Stiergraben“ in die ST 2290 und verläuft bis zu seinem Bauende parallel der Staatsstraße.

In Waldberg besteht eine Anbindung an einen Radwanderweg in Richtung Premich und weiter bis Aschach im Landkreis Bad Kissingen. In Aschach ist dieser Radwanderweg mit dem Aschachtal-Radweg und dem Saaletalradweg verknüpft.

Vom Campingplatz an der Neumühle mit 130 Stellplätzen besteht derzeit nur eine Anbindung über die ST 2290, die bis Waldberg eine mittlere Steigung von 8,1 % aufweist.

Ausbaulänge: 506 m

Baukosten: 498.000,00 €

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok