Ausbau der Kreisstraße K 62 Schwickershausen‑Henneberg

Landkreis Schmalkalden-Meiningen

Thüringen

Die K 62 als Ortsverbindungsstraße zwischen der Ortslage Schwickershausen und Henneberg wurde auf einer Länge von 5,6 km ausgebaut. Die Ausführung erfolgt in 4 Bauabschnitten von 1999 - 2002.

Im zweiten Abschnitt musste eine Talsenke mit einer Tiefe von über 12,00 m verfüllt und entwässert werden, was über offene Gräben mit natürlichem Verbau und entsprechenden Rückhaltungen erfolgte.

Beim Ausbau der Entwässerung im dritten Bauabschnitt wurde die Wasserschutzzone 2 eines Trinkwassergewinnungsgebietes mit zwei Brunnen des Kommunalen Wasser- und Abwasserzweckverbandes Meiningen, durchquert. Hier wurde ein Ausbau nach RiStWag durchgeführt.

Ausbaulänge: 5.600 m

Ortsdurchfahrt: ca. 200 m

Baukosten: 2.400.000,- €

Bauwerke:

Gabionenverbau
Rahmendurchlässe
3 Regenrückhaltebecken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok