BBP Baugebiet „Dreiäcker“ in Oehrberg

Markt Burkardroth

LKR Bad Kissingen

Das Erschließungsgebiet “Dreiäcker” wurde als allgemeines Wohngebiet überplant und Untersuchungen für ein Trennsystem vorgenommen.

Eine ökologische Erschließung war vorgesehen, kann jedoch auf Grund der topografischen Lage nicht wirtschaftlich gelöst werden.

Das Außengebiet wurde durch einen offenen Graben mit Rückhaltungen, in deren Wechselzonen sich Feuchtigkeit liebende Pflanzen ansiedeln sollen, abgeleitet. Die Außengebietsableitung vermeidet künftig für die gesamte Ortslage Überschwemmungen zur Zeit der Schneeschmelze und bei starken Sommergewittern.

Der Kompensationsbedarf für den miterstellten Grünordnungsplan wurde fast vollständig im Geltungsbereich durch Kompensationsmaßnahmen ausgeglichen. Die Gesamtfläche des Geltungsbereiches beträgt 6,37 ha. Die Erschließung ist in drei Bauabschnitten vorgesehen.

Größe: 6,37 ha

Grundstückszahl: 42

Grundstücksgröße: 700 – 950 m²

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok